Schellack


Schellack ist die generelle Bezeichnung des aufbereiteten natürlichen Polymers „Lac". Zusammen-
setzung und Qualität von Schellack hängen ab vom Ausgangsmaterial und vom Verarbeitungspro-
zess. Unser natürlicher Blätterschellack MJ57 ist ein entwachster und mittels eines Lösungsmittel-
extraktionsprozesses entfärbter Schellack. Als Ausgangsmaterial wird ausschließlich das Sekret
von Kerria yunnanensis verwendet.

Aqualacca® ist eine 25proz. wässrige Schellacklösung basierend auf unserem Blätterschellack MJ57.
Diese Lösung kann direkt oder in verdünnter Form verwendet werden und ist gut mit anderen
Polymeren, Weichmachern oder Pigmenten mischbar.

Eigenschaften von Aqualacca® und MJ57-BIätterschellack:
Sehr gute Filmbildungseigenschaften
Gutes Haftvermögen auf vielen Oberflächen
Gute Oberflächenhärte
Geringe Wasserdampf- und Sauerstoffdurchlässigkeit
Hohe UV-Beständigkeit
Hoher Glanz

Verwendung von Aqualacca® und MJ57-Blätterschellack:
Geruchs- und Geschmacksmarkierung
Schutzschicht gegen Feuchtigkeit und Sauerstoff
Magensaftresistente Beschichtung
Glanzbeschichtung von Tabletten, Kapseln, Kaugummies etc.
Verwendung als Zusatz zu Lebensmittelfarben